Es gibt eine mediale Lust daran,in schwierigen Zeiten die Querfront wie Wagenknecht oder auch Palmer in den Vordergrund zu stellen.
Jetzt, da Geflüchtete vor Griechenland Solidarität benötigen, lenken sie vom Wesentlichen ab.
Ausschluss aus allen Linken Kontexten für Wagenknecht!